Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)

Deutsche AnwaltsCooperation (DAC) e.V.
Gasselstiege 33
D-48159 Münster

Tel: 02 51 / 4 14 79 16
Fax: 02 51 / 4 14 79 27
Hotline: 01 80 / 100 100 2
(3,9 ct/min)

E-Mail: office@dac.de
Homepage: www.dac.de

Registergericht: AG München / VR 16136

Vorstand gemäß § 26 BGB:
RA Hans-Georg König (Münster), Vorsitzender
RA Martin Bleidießel (Spremberg), Stellvertretender Vorsitzender
RA Norbert Hemme (Bremen), Schatzmeister
RA Dr. Michael Brand (Wien), 1. Beisitzer
RA Thomas Volmar (Kempten), 2. Beisitzer
RA’in Dr. Ulrike Walter (Udine/Italien), Auslandskoordinatorin

Verantwortliche Redaktion:
Deutsche AnwaltsCooperation (DAC) e. V.
Gasselstiege 33
D-48159 Münster
Rechtsanwalt Hans-Georg König

Webmaster
ivenso IT-Services UG
Jonas Brüggemann
Weseler Strasse 265
48151 Münster
Tel. 0251 – 379 66 84

WordPress  Programmierung
wpGO – WordPress Agentur

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Website www.dac.de, betrieben durch die Deutsche Anwalts Cooperation, Gasselstiege 33, 48159 Münster, (im folgenden “DAC” genannt), vertreten durch den Vorsitzenden RA Hans-Georg König, Münster. Falls Sie zu diesen Nutzungsbedingungen Fragen haben, schreiben Sie uns bitte eine eMail an office@dac.de. Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern.

Nutzungsanspruch

Ein Anspruch auf Nutzung unserer Webseiten besteht nicht. Die DAC Website kann insbesondere wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass dem Nutzer hieraus Ansprüche gegen DAC erwachsen.

Datenverarbeitung

Persönliche Daten, die Nutzer bekannt geben, werden nur im Rahmen der hier beschriebenen Bestimmungen bearbeitet oder offen gelegt. Daten, die DAC zur Veröffentlichung bereitgestellt wurden, werden auf der Webseite publiziert. Dabei ist DAC nicht dafür haftbar, dass evtl. falsche Informationen publiziert werden. Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Angaben über Telefonnummer, eMail-Adresse oder Kontaktadresse des Eintragenden. Daten werden nur auf den Webseiten von DAC veröffentlicht, nicht jedoch unbefugt an Dritte weitergegeben.

Verpflichtungen der Nutzer

Jeder Nutzer verpflichtet sich, den Service nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere: – über ihn kein diffamierendes, anstößiges oder in sonstiger Weise rechtswidriges Material zu verbreiten. Solches wird sofort gelöscht und die Nutzung des Dienstes wird dem Urheber untersagt; – ihn nicht zu benutzen, um andere zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) anderer zu verletzen; – ihn nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig beeinflusst; Die Nichtbeachtung einer der obigen Verhaltensverpflichtungen kann zu einer sofortigen Untersagung der Nutzung führen als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für den Nutzer selbst haben.

Schadensersatz

Im Falle einer missbräuchlichen Nutzung durch einen Benutzer des Systems, z.B. Nutzung unseres Services zur Gewinnung von eMail-Adressen zur Geschäftsanbahnung oder des Massenmailings, verpflichtet sich der Nutzer (Besucher), der die Systemressourcen in Anspruch nimmt, Schadensersatz an den Anbieter zu zahlen.

Hinweis BDSG

DAC ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt jeden Textes sowie eingesandten Bildmaterials zu überprüfen und zu ändern oder zu löschen. Hiermit wird gemäß §33, Abs. 1 BDSG sowie § 4, Teledienst Datenschutz Verordnung darauf hingewiesen, dass DAC die Daten der Nutzer in maschinenlesbarer Form maschinell verarbeitet. Ferner werden Daten über den Nutzer mit der Hilfe von sogenannten Cookies auf dem Computer gespeichert, mit dem der Nutzer die Seiten von DAC besucht, um ihn später zu identifizieren (Spiegeln von Daten). Obgleich diese Daten gespeichert werden, kann DAC nicht garantieren, dass die Identität eines Nutzers festgestellt werden kann. Im Falle eines zivil- oder strafrechtlichen Prozesses durch oder gegen einen Nutzer können lediglich diese durch die Nutzer eingebrachten Daten bereitgestellt werden.

Verantwortlichkeit für Inhalte der Nutzerseiten

Veröffentlicht DAC Einträge eines Nutzers, so ist der Nutzer für den Inhalt und die Links in diesem Eintrag verantwortlich.

Haftungsausschluss

Jeder Nutzer verpflichtet sich, DAC von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Nutzer, wegen der Verletzung von Immaterialgütern oder sonstigen Rechten ergeben, freizustellen. DAC gewährleistet nicht den jederzeitigen ordnungsgemäßen Betrieb des Services. Ferner haftet DAC nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern. DAC haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, die die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden. V.i.S.d.P. und §6 MdStV RA Hans Georg König – Gasselstiege 33 – 48159 Münster

Rechtlicher Hinweis

Die Nutzung der auf der DAC Website angebotenen Serviceleistungen ist kostenlos. Im Rahmen dieses Angebots gesetzte Links stellen Hinweise auf Zusatzinformation dar, die nicht mit dem redaktionellen Angebot von DAC in Verbindung stehen. Verwendete Warenzeichen, auch ungekennzeichnet, sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Texte und sonstigen Informationen. Alle Rechte liegen beim jeweiligen Autor/Urheber, Reproduktion in jeglicher Form vorbehalten.

Urheberrecht

Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung des Inhalts, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung durch DAC darf der Inhalt dieser Seiten in keiner Form reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Haftungsbeschränkung

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Auf der DAC Website existieren Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: DAC erklärt ausdrücklich, dass DAC keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanziert DAC sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller auf dieser Website gelinkten Seiten und macht sich diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei DAC angebrachten Banner und Links führen. Obwohl bei der Zusammenstellung der auf der DAC Website enthaltenen Informationen größte Sorgfalt angewandt wurde, kann DAC nicht für deren Korrektheit garantieren. Die enthaltenen Angaben können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. DAC geht damit keine Verpflichtung ein.

Protokolle

Wir protokollieren sämtliche Zugriffe auf unseren Server. Unsere Protokolle beinhalten jeweils Datum und Zeit, die Bezeichnung (URL) der von Ihnen angeforderten Seite und die Bezeichnung (IP-Adresse) des Rechners, von dem aus die Seite abgerufen wird. Eventuell werden zusätzlich Daten über Betriebssystem und Browsertyp des Nutzers abgespeichert.

Markenrechte

Logo Deutsche AnwaltsCooperation

ist eine beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) in München unter der Register-Nr.: (397 16 616) eingetragene Wort-/Bildmarke des DAC e.V.