Rechtsanwalt Friedrich Kellersmann

418.jpg
Gasselstiege 33 / D-48159 Münster
Gasselstiege 33 Münster Nordrhein-Westfalen 48159 DE
Fachanwaltschaften:

Arbeitsrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Arbeitsrecht/Personalentwicklung
  • Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht
Sprachkenntnisse

Englisch

Rechtsanwalt Friedrich Kellersmann (Jahrgang 1950) ist seit über 30 Jahren im Münsterland ansässig.

Er hat in Münster und Freiburg Jura studiert, die Referendarzeit in Dortmund und Münster absolviert.

Seit 1977 ist er juristisch tätig, später auch anwaltlich als Syndikus. Seit 1996 ist er zusätzlich Fachanwalt für Arbeitsrecht.

Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist das Arbeitsrecht in all seinen vielfältigen Verästelungen, wie Arbeitszeitrecht, Arbeitnehmerüberlassung, Betriebsverfassungs­recht, Gleichstellungsprobleme, Kündigungsrecht (Abfindungen, Aufhebungsverträge, Weiterbeschäftigung) sowie das Tarifrecht mit Ausschlussfristen. Daneben befasst er sich mit Vergütungs- und Eingruppierungsfragen sowie dem komplexen Bereich der Personalwirtschaft einschließlich der Personalentwicklung.

Neben dem Arbeitsrecht stehen weitere Kompetenzen auf den Gebieten des Sozialrechtes mit dem Schutz der Schwerbehinderten und den vielfältigen Unterstützungsmöglichkeiten für Arbeitgeber zur Verfügung.

Rechtsanwalt Kellersmann war ca. 25 Jahre leitend tätig in einem mittelständischen Unternehmen der Energiewirtschaft mit über 1.000 Mitarbeitern als Leiter Recht und Personal.

Er kennt die Arbeitswelt aus Sicht eines leitenden Angestellten, eines Personalleiters, aber auch als Freiberufler. Dementsprechend kann er sich in alle Situationen hineinversetzen, was für Verhandlungen mit der Gegenseite bedeutsam ist.

Rechtsanwalt Friedrich Kellersmann hält u. a. Kurse zum Betriebsverfassungsgesetz, dem allgemeinen Arbeitsrecht und dem Vergütungsrecht ab, kann — auch als innerbetriebliches Seminar — zu weiteren Spezialthemen aus dem Arbeitsrecht als Referent gebucht werden.

Zudem ist er im Immobilienrecht tätig und Mitglied in der entsprechenden Arbeitsgemeinschaft des Deutschen Anwaltsvereins e.V.

Mit großem Interesse und Engagement beschäftigt er sich ferner mit den vielfältigen (nicht nur Rechts-) Fragen der Energiewende.

Er ist weitgereist und widmet sich in seiner Freizeit dem Rudern und mit seiner Frau dem Besuch kultureller Veranstaltungen.

Daneben ist er Mitglied im Zooverein Münster sowie im Verein der Freunde der Rieselfelder. In verschiedenen sozialen Bereichen betätigt er sich ehrenamtlich.

Mitgliedschaften: