Mitglied werden

Deutsche AnwaltsCooperation (DAC) e.V. – Mitgliedschaft

Warum lohnt es sich für Rechtsanwälte/-innen, Mitglied im DAC e.V. zu werden?

  • Informations- und Meinungsaustausch mit erfahrenen DAC-Kolleginnen/Kollegen
  • Möglichkeit für das einzelne Mitglied, auf das »know-how« sämtlicher DAC-Experten, Spezialisten sowie der deutschsprachigen, ausländischen DAC-Anwälte
    zurückgreifen zu können
  • Schneller Informationsfluss durch moderne Technik und Kommunikationsmittel
  • Mandantenvermittlung durch Nutzung der DAC-Hotline
  • Gemeinsame Projekte zur Mandanten-Akquise, wie z.B. DAC-Kooperationen mit Zyklop Inkasso Deutschland GmbH und Anwalt.de
  • Teilnahme an Kooperationsvereinbarungen z.B. mit (Rechtsschutz-) Versicherer und Interessenverbänden
  • »benefit« für DAC-Mitglieder, z.B. Sonderkonditionen bei Creditreform oder der Hertz Autovermietung.

Was kostet die Mitgliedschaft im DAC e.V.?
Jahresbeitrag: derzeit pauschal 360,00 € bzw. bei unterjährigem Beitritt 30,00 EUR/angefangenem Monat
Aufnahmegebühr: 300,00 EUR (einmalig)

Beitrittsformular

Ich habe vorab weitere Fragen zur Mitgliedschaft und bitte um Rückruf.Ich bitte um Übersendung ergänzender Informationen.Ja, ich möchte Mitglied im DAC e.V. werden.

Name

Vorname

Titel

Kanzlei

Straße

Hausnummer

Ort

Telefon

Fax

E-Mail

Sonstiges