Rechtsanwalt [Odvjetnik] Savin Vaic. LL.M.

savin-vaic-721x407.jpg
Krizaniceva 5 / HR-51000 Rijeka
Krizaniceva 5 Rijeka Primorsko-goranska županija 51000 HR
00385 / 51 / 37 36 0800385 / 51 / 37 36 08
00385 / 51 / 37 70 97
Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Vertragsrecht
  • Sachenrecht
  • Baurecht
  • Bankrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht
  • Handelsrecht ausländische Investitionen
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilrecht
  • Schadenersatzrecht
Sprachkenntnisse
  • Deutsch (Amtlicher Gerichtsdolmetscher)
  • Englisch
  • Kroatisch (Muttersprache)

Savin Vaić LL.M. geboren in Rijeka, 1978, Kroatien

Rechtsanwalt Savin Vaić, geboren am 31.10.1978,  hat an der Juristischen Fakultät in Rijeka am 17. Oktober 2002 sein Staatsexamen abgelegt. Er ist seit dem 13. Januar 2003 in der Kroatischen Rechtsanwaltskammer eingetragen. Sein Magisterstudium hat er am  27. September 2004 an der Friedrich-Alexander Universität in Nürnberg-Erlangen mit der Magisterarbeit über „Das fiduziarische Eigentum im kroatischen Recht und die funktionsentsprechenden Instrumente im deutschen Recht“ abgeschlossen. Nach dem zweiten Staatsexamen am 22. April 2005 arbeitete er zunächst als freiberuflicher Rechtsanwalt, erhielt am 22. Februar 2006 die Zulassung als  Gerichtsdolmetscher für die deutsche Sprache am Landkreisgericht in Rijeka und am 30. Juni 2008 gründete er die Rechtsanwalts – OHG Vaić mit dem Sitz in Rijeka. 2010 erweiterte die Rechtsanwaltsgesellschaft ihre Tätigkeit auf die Insel Krk und hat am 01. September 2010 die Rechtsanwältin Marija Dvorničić aus Krk als neues Mitglied in die Anwaltsgemeinschaft aufgenommen. Damit wurde neben dem Hauptsitz der Rechtsanwaltsgesellschaft in Rijeka  eine  Zweigstelle in Krk mit der Adresse  Trg Bana Josipa Jelačića 1 eingerichtet.Ausbildung:

  • Diplom- Jurist, Universität Rijeka, 2002
  • Legum Magister (Bankrecht), Universität Erlangen (Deutschland), 2004

Fachgebiete:

  • Vertragsrecht
  • Sachenrecht
  • Baurecht
  • Bankrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht
  • Handelsrecht ausländische Investitionen
  • Verwaltungsrecht
  • Zivilrecht
  • Schadenersatzrecht

Mitgliedschaft:

  • Kroatische Rechtsanwaltskammer
  • Präsident des Deutsch-Kroatischen  Juristenvereins
  • Deutsche  Wirtschaftskammer

Mitgliedschaft:

  • Kroatische Rechtsanwaltskammer
  • Präsident des Deutsch-Kroatischen  Juristenvereins
  • Deutsche  Wirtschaftskammer
Veröffentlichungen

 

  • Magisterarbeit auf deutscher Sprache in September 2004: „Das fiduziarische Eigentum im kroatischen Recht und die funktionsentsprechenden Instrumente im deutschen Recht“;
  • Artikel in deutscher Sprache in der Zeitschrift „Ost-West Contact¨ im November 2010 mit dem Titel: „Schnäppchen bei der Vollstreckung in Kroatien“
  • Antrittsvorlesung auf dem Kongress der Häusler Stiftung aus München in Oktober 2010 in München als  Vertreter der Republik Kroatien zur Thema: „Immobilienrecht, Mietrecht, Erbrecht und Steuerrecht“
  • Vortrag am 28. März 2011 in der “Industrie- und Handelskammer Frankfurt am main” in Frankfurt  mit dem Titel: „Recht haben und Recht bekommen – Tipps für die Vertragsgestaltung“.
  • Vortrag am 11. November 2011 in der “Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen”  in Mainz  am Wirtschaftstag Kroatiens mit der Thema:  „Erneuerbare Energien – Tipps bei der Beantragung von Genehmigungsverfahren“.
  • Vortrag am 22. November 2012 in der “Industrie- und Handelskammer für Rheinhessen”  in Mainz  am Wirtschaftstag Kroatiens mit der Thema:  „Rechtsrahmen für Investitionen in Kroatien“.
  • Vortrag am 10. Mai 2013 in der Industrie- und Handelskammer für Steiermark in Maribor am Wirtschaftstag Kroatiens mit der Thema: “Kroatien als Investitionschance für ausländische Investoren”.
  • Vortrag am 30. Mai 2013 in der Italienische Wirtschaftskammer in Gorizia mit der Thema: „„Kroatien als eine Investitionschance für ausländische Investoren“.
  • Vortrag am 30. Mai 2013 in der Italienische Wirtschaftskammer in Udine mit der Thema: „„Kroatien als eine Investitionschance für ausländische Investoren“.
  • Vortrag am 12. September 2013 in der “Kärtner Juristische Gesellschaft”  in Klagenfurt  mit der Thema:  „Kroatien als eine Investitionschance für ausländische Investoren“.
  • Vortrag am Seminar in Confedilizia della Provincia di Gorizia am 07. July 2014 mit der Vorlesung “Erwerb und Verwaltung von geteilten Immobilien in Zentraleuropa; Vergleich von italienische, österreichische, slowenische und kroatische Gesetzgebung”, in organisation durch Rechtsanwaltskammer Gorizia; alle Teilnehmer haben 3 Ausbildungspunkte aus Zivil erhalten.