Rechtsanwalt Wolfgang H. Riederer

Jahrgang 1957, Rechtsanwalt seit 1990, Seniorpartner, langjähriger Seminarreferent, Fachautor, Herausgeber und Lehrbeauftragter. Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln und an der Hochschule des
Bundes für öffentliche Verwaltung in Speyer, 1988 Tätigkeit in internationaler Wirtschaftskanzlei in Madrid, 1989 in Rechtsabteilung der Zentrale eines weltweit tätigen Konsumgüterkonzerns, seit 1990 als Rechtsanwalt selbstständig.
1994 Gründung wirtschaftsrechtlich ausgerichteter Kanzlei in Köln, 1999
Fusion mit Wirtschaftsprüfer-/Steuerberatersozietät zur
Partnerschaftsgesellschaft, Eggesiecker und Partner, Köln.

Seit 1993 bundesweit als Referent tätig, u.a. für die Sparkassen-
organisation, Industrie- und Handelskammern, Unternehmens- und
Berufsverbände sowie Versicherungen im Rahmen von
Seminaren für Unternehmer, Rechtsanwälte, Steuerberater
und Wirtschaftsprüfer. Seit 2005 Lehrbeauftragter der
Fachhochschule Münster im Bereich
Unternehmensnachfolge.

Rechtsanwalt

Jahrgang 1957, Rechtsanwalt seit 1990, Seniorpartner, langjähriger Seminarreferent, Fachautor, Herausgeber und Lehrbeauftragter. Studium der Rechtswissenschaft an der Universität zu Köln und an der Hochschule des
Bundes für öffentliche Verwaltung in Speyer, 1988 Tätigkeit in internationaler Wirtschaftskanzlei in Madrid, 1989 in Rechtsabteilung der Zentrale eines weltweit tätigen Konsumgüterkonzerns, seit 1990 als Rechtsanwalt selbstständig.
1994 Gründung wirtschaftsrechtlich ausgerichteter Kanzlei in Köln, 1999
Fusion mit Wirtschaftsprüfer-/Steuerberatersozietät zur
Partnerschaftsgesellschaft, Eggesiecker und Partner, Köln.

Seit 1993 bundesweit als Referent tätig, u.a. für die Sparkassen-
organisation, Industrie- und Handelskammern, Unternehmens- und
Berufsverbände sowie Versicherungen im Rahmen von
Seminaren für Unternehmer, Rechtsanwälte, Steuerberater
und Wirtschaftsprüfer. Seit 2005 Lehrbeauftragter der
Fachhochschule Münster im Bereich
Unternehmensnachfolge.

Verfasser von Fachaufsätzen zu wirtschaftsrechtlichen Themen und Mitwirkung
bei Beiträgen in Wirtschaftsmagazinen und –zeitschriften. Autor von zahlreichen Fachbüchern zum Erb-, Gesellschafts- und Vertragsrecht sowie Ratgebern u.a.
für den Deutschen Industrie- und Handelskammertag und das
Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit. Autor und Entwickler der „Geschäftsführer-App“ für Smartphones.

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln, des Deutschen Anwaltsvereins,
des Deutschen Juristentages, der Deutsch-Spanischen
Juristenvereinigung und des Kölner Anwaltsvereins.
Mitbegründer des Deutschen Instituts für Erb-
und Vermögensnachfolge.

Schwerpunkt der vorwiegend beratenden Tätigkeiten bilden das
Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht, das Recht der
Unternehmensnachfolge sowie der Strukturierung von
Betriebs- und Privatvermögen.

Korrespondenz auch in Spanisch und Englisch.