Rechtsanwalt Walter Oertel

walter_oertel.png
Friedensplatz 1 / D-53111 Bonn
9 Friedensplatz Bonn Nordrhein-Westfalen 53111 DE
Fachanwaltschaften:

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

Architekten- und Ingenieurvertragsrecht
Architekten- und Ingenieurhonorarrecht
Bauvertragsrecht
Vergaberecht

Geboren 1961 in Siegburg; Studium der Rechtswissenschaften in Bonn und Madrid; 1987-1990 Referendariat beim Oberlandesgericht Köln; seit 1990 Rechtsanwalt in der Sozietät Busse & Miessen, seit 1991 im Leipziger Büro.

Referent in der Aus- und Weiterbildung im Bau- und Architektenrecht, u.a. für die Ingenieurkammer Sachsen, Architektenkammer Sachsen, Ingenieurkammer Thüringen, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Leipzig GmbH etc.; Ehrenamtlicher Beisitzer der 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen und Vorsitzender des Eintragungsausschusses der Ingenieurkammer Sachsen.

 

Mitgliedschaften:

Leipziger Anwaltverein
ARGE Baurecht im Deutschen Anwaltverein
Deutsch-Spanische Juristenvereinigung
Wirtschaftsrat der CDU
diverse Fördervereine (u.a. Olympiastützpunkt Leipzig, Stadtgeschichtliches Museum Leipzig)
Deutscher Juristentag

Veröffentlichungen

Vergabe: Eignungs- und Zuschlagskriterien

Dringender Handlungsbedarf nach Neufassung der HOAI: „Haftpflichtversicherung“

Vergabe von Bauleistungen im Verteidigungsbereich

Dauerbrenner Vertragsstrafe

Zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit familiengebundener Personen – das Individualprinzip der Einkommenssteuer in Spanien, Übersetzung einer Abhandlung von Prof. Dr. Maria Teresa Soller Roch, Alicante, Steuer und Wirtschaft 1992, S. 170,

Beitrag „Fenster“, in: Ganten/Kindereit, Typische Baumängel, NJW-Schriftenreihe, 2010-08-26.