Rechtsanwalt Dr. Ronny Hildebrandt

hildebrandt.png
Friedensplatz 1 / D-53111 Bonn
1 Friedensplatz Bonn Nordrhein-Westfalen 53111 DE
Fachanwaltschaften:

Fachanwalt für Medizinrecht

Tätigkeitsschwerpunkte:

Vertragsarztrecht
Kooperationsrecht der Heilberufe

  • Praxisgemeinschaften
  • Berufsausübungsgemeinschaften
  • Medizinische Versorgungszentren
  • Medizinische Kooperationsgemeinschaften

Ärztliches Berufsrecht

Praxisgründung und Praxisübernahme

Vertragliche Versorgungsformen

  • Haus- und Facharztverträge
  • Integrierte Versorgung
  • Modellvorhaben

Geboren in Demmin (1975); Abitur am Gymnasium Altentreptow (1994); Studium an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (1995 – 2000); Promotion zum Dr. iur. in Greifswald (2003); Zugelassen als Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland (seit 2005); Mitglied der Rechtsanwaltskammer Berlin; Rechtsanwalt in der Medizinrechtskanzlei Dierks und Bohle (2005-2014); Fachanwalt für Medizinrecht (seit 2011); Partner der Sozietät Busse und Miessen seit 2014.
Lehrbeauftragter für Vertragsarztrecht im Masterstudiengang Medizinrecht, LL.M. an der Dresden International University (DIU)
Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kassenarztrecht e. V.
Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im DAV

 

Veröffentlichungen

Bücher:

Handbuch Medizinrecht
(Hrsg.: M. Stellpflug/S. Meier/R. Hildebrandt), C.F.Müller, Heidelberg 2014 

Das neue Vertragsarztrecht in der Praxis
zusammen mit Prof. Ch. Dierks)
Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart 2008

Heilmittelwerberecht: Informationspflichten vs. Werbeverbote  – Eine Untersuchung der Kollision von Informationspflichten mit Werbebeschränkungen im Arzneimittelsektor unter Berücksichtigung marketingpolitischer und wettbewerbsrechtlicher Aspekte
Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2004

 

Buchbeiträge und Aufsätze:

Nachbesetzung von Angestelltensitzen im MVZ trotz Entscheidungsmoratoriums zulässig
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 12/2015

Nachbesetzung (unfall-)chirurgischer Arztstelle durch Orthopäden und Unfallchirurgen
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 11/2015

Forschungsrahmenvereinbarung von Hochschule und Pharmaunternehmen darf geheim sein
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 10/2015

Aktuelle Entscheidungen aus der Sitzung des Bundessozialgerichts vom 19. August 2015
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 09/2015

Konkurrentenstreit: Nahtloser Übergang allein rechtfertigt keinen Sofortvollzug der Zulassung
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 08/2015

Kooperationszuschlag auch für Jobsharing-BAG
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 06/2015

Nachbesetzung einer (unfall-)chirurgischen Stelle mit Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie?
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 05/2015

Streichung der Transportkostenpauschale aus GOP 40100 EBM in Mischfällen rechtswidrig
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 01/2015

Atypisch stille Apothekenbeteiligung unzulässig
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 01/2014

Wachstumsmöglichkeiten für Jungpraxen gelten auch für neu zugelassene MVZ
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 09/2014

Kein Ausschluss gleichgearteter Leistungen am Praxissitz und in der ausgelagerten Praxisstätte
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 11/2014

Kein Wegfall der Leistungsbeschränkungen bei Jobsharing nach Teilentsperrungsbeschluss
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 03/2015

Kooperationszuschlag auch für Jobsharing-BAG
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 06/2015

Plausibilitätsprüfung: Auffälligkeiten entweder nur im Tages- oder nur im Quartalszeitprofil reichen aus
Abrechnung Aktuell (AAA) 01/2014

Untersagungsverfügung wg. unzulässiger Absprachen zwischen Arzt und Apotheker
Apotheke heute 10/2013

Wann sind Kosten gesondert erstattungsfähig und wann nicht?
Abrechnung Aktuell (AAA) 03/2013

Inhaltliche Beschränkung einer Anstellungsgenehmigung ist unzulässig
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 03/2013

„Gewinner der Honorarreform müssen nicht für die Verlierer zahlen“
Radiologen WirtschafsForum, Heft 4/2012

Aktuelles Urteil: Gewinner der Honorarreform müssen nicht für die Verlierer zahlen
Abrechnung Aktuell Heft 03/12

BSG: Auch ermächtigte Einrichtungen können Dialyse-Sonderbedarfszulassungen anfechten
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 09/2011

Auch angestellte Ärzte eines MVZ können belegärztlich operieren
Arzt- und Medizinrecht kompakt, Heft 05/2011 

Ende oder Comeback der Individualbudgets?
Abrechnung aktuell, Heft 05/2011

Kein höheres Honorar trotz RLV-/QZV-Erhöhung?
Abrechnung aktuell, Heft 11/2010

Unterdurchschnittlich abrechende Altpraxen: Fachgruppendurchschnittliches Regelleistungsvolumen durch Lücke im Honorarverteilungsvertrag möglich?
Abrechnung aktuell, Heft 12/2009

Praxisbesonderheiten – der Schlüssel zu mehr Honorar?
Abrechnung aktuell, Heft 10/2009, S. 13 – 16

Verordnung von Sprechstundenbedarf – im Zweifelsfall Kasse fragen
Abrechnung aktuell, Heft 07/2009, S. 6 – 7

Individualbudgets seit 2004 unzulässig? Honorarnachschläge möglich?
Abrechnung aktuell, Heft 3/2009, S. 4 – 6

Privatliquidation
Praktizieren im Ruhestand – müssen PKVen die Rechnung erstatten?
Abrechnung aktuell 2008, Heft 4/2008, S. 11 – 13

Regressgefahr bei Verordnungen von nicht für Kinder zugelassenen Arzneimitteln
Abrechnung aktuell 2007, Heft 12/2007

KV-übergreifende Kooperationen – Selbstverwaltung tritt auf die Bremse
Abrechnung aktuell 2007, Heft 8/2007, S. 13- 14

Erleichterungen für Vertragsärzte ab 2008
BLOPRESS Ärzte-Wirtschaftsdienst, Heft 3/2007, S. 6 – 8

Neue Freiheiten für Vertragsärzte
IMPLICONplus, Heft 2/2007

Bonus-Malus-Vereinbarungen auf Bundesebene liegen vor – die Konsequenzen
Abrechnung aktuell 2006, Heft 11, S. 01-04

Symposium im 5-Sterne-Tagungshotel – erlaubt oder nicht?
Health & Sales 2006, Heft 09+10. S. 55-56

Fachärztliche Leistungen für Allgemeinmediziner nicht abrechnungsfähig
Abrechnung aktuell 2006, Heft 7, S. 12-13

Bonus-Malus-Regelung kommt nur bei Fehler regionaler Vereinbarungen!
Abrechnung aktuell 2006, Heft 3, S. 01-05

Arztrechnungen unter der Lupe der Kostenträger: So schützen Sie sich!
Abrechnung aktuell 2005, Heft 12, S. 07-09

Richtgröße und „Sonstiger Schaden“ – Neue Tendenzen in Prüfverfahren
Abrechnung aktuell 2005, Heft 11, S. 13-15

Vorsicht beim Job-Sharing! Tücken durch Regelungen zur Leistungsbegrenzung
Abrechnung aktuell 2005, Heft 07, S. 16-17